Städt. Realschule
an der Mellinghofer Straße
Mülheim an der Ruhr
0208 - 4554450

Die Arbeitsgemeinschaften (AGs) an unserer Schule ermöglichen den Schülerinnen und Schüler zusätzlichen Neigungen und Interessen nachzugehen. Zu Beginn jedes Schulhalbjahres wird über die Angebote informiert, es kann gewählt werden.

Jede einzelne AG setzt ihre inhaltlichen Schwerpunkt, der so spezialisiert im Fachunterricht nicht oder nur am Rande berücksichtigt werden kann. AGs sind ein zusätzliches und nicht verpflichtendes Angebot, jedoch ist die Teilnahme für das laufende Schuljahr verpflichtend, wenn man Mitglied der Arbeitsgemeinschaft ist.

Menschen, die man vergisst, sterben ein zweites Mal

Bist Du auch schon einmal über eine dieser 10x10 cm großen Messingplatten auf dem Bürgersteig "gestolpert“ und hast Dich gefragt, was die Namen und Zahlen darauf bedeuten sollen?
Nun, genau das möchte die Stolperstein Wanderausstellung „Menschen, die man vergisst, sterben ein zweites Mal“, die am 30.01.2010 feierlich von der Oberbürgermeisterin eröffnet wurde, erklären. Die Idee zu den Stolpersteinen hatte der Kölner Künstler Gunter Demnig. Er fertigt die Messingplatten an und verlegt sie vor dem letzten selbstgewählten Wohnort der Menschen, die von den Nationalsozialisten verfolgt und ermordert wurden. In Mülheim gibt es zur Zeit über 80 dieser Stolpersteine.

Hoffnungspreis 2011 für den "Arbeitskreis Stolpersteine"


externer Link zum Artikel bei muelheim-ruhr.de

Achtklässler der Realschule Mellinghofer Straße gingen bei der SIEMENS AG an die Werkbank.

Zum Seitenanfang